Kundendienst
0
Schließen

AL-KO Auflaufbremsen

ALKO Auflaufbremsen für Anhänger und Wohnwagen - großes Sortiment direkt ab Lager lieferbar - Auflaufbremse von Anhängern einfach selbst austauschen Mehr anzeigen

Marken

Preis

-
15 Produkte
Auflaufbremse 90 S/3 (1000kg) V-Deichsel
289,95*
Ansehen
Auflaufbremse Stützradkonsole 161S, 251S und 251G
34,95*
Ansehen
Auflaufbremse 251S (2600 kg) V-Deichsel
299,95*
Ansehen
349,95
269,95
Auflaufbremse 161S (1600kg) V-Deichsel

Auflaufbremse 161S (1600kg) V-Deichsel

Original komplette AL-KO Auflaufbremse 161S in V...
UVP
269,95*
Ansehen
Auflaufbremse 2.8VB1/-C (3500kg) V-Deichsel
719,95*
Ansehen
Auflaufbremse 161S (1600kg) Vierkant 70mm
459,95*
Ansehen
Auflaufbremse 60S/2 (750kg) V-Deichsel

Auflaufbremse 60S/2 (750kg) V-Deichsel

Original komplette AL-KO Auflaufbremse 60S in V-...
299,95*
Ansehen
Auflaufbremse 2,8VB/1-C (3500kg) Vierkant 120mm
719,95*
Ansehen
Auflaufbremse 251G (3000 kg) V-Deichsel
349,95*
Ansehen
Auflaufbremse 90S/3-R4 (1000kg) Vierkant 60mm
349,95*
Ansehen
Auflaufbremse 60S/2 (750kg) Vierkant 60mm
339,95*
Ansehen
Auflaufbremse 161S (1600kg) quadratisch 100 mm
449,95*
Ansehen
Auflaufbremse 251S100 (2600kg) Vierkant 100mm
479,95*
Ansehen

Komplette Alko-Auflaufbremse

Die minimale Anhängelast der Alko-Auflaufbremse beträgt 750 kg und die maximale Anhängelast 3500 kg. Alle schwereren Anhänger müssen über eine Auflaufbremse verfügen. Die Alko-Auflaufbremse ist viel umfangreicher und spezifischer als das KNOTT-Sortiment. Achten Sie beim Auswechseln immer auf das Typenschild, auf dem Sie alle notwendigen Informationen finden. Da wir bei AL-KO in großen Mengen einkaufen, können wir direkt ab Lager zu günstigen Preisen liefern. AL-KO-Teile sind in der Montage von Anhängern weit verbreitet und ist eine der zuverlässigsten Marken.

Welche AL-KO Auflaufbremse benötige ich für meinen Anhänger?

Die Kunden wissen oft nicht, welche Auflaufbremse sie benötigen, wenn sie diese ersetzen. Das können Sie eigentlich ganz leicht herausfinden. Die Auflaufbremse Ihres Anhängers sollte mit einem Typenschild oder eingestanzten Daten versehen sein, wie in der untenstehenden Abbildung gezeigt. Die Marke ist oben links auf dem Typenschild zu finden, in diesem Fall eine Alko-Auflaufbremse. Darunter steht die Typennummer, das ist hier die 90S/3. Manchmal gibt es mehrere Ausführungen, wie bei der hier gezeigten Auflaufbremse. Dies ist eine Version/Ausführung (ausf.) A1. Das zulässige Gesamtgewicht dieser Auflaufbremse beträgt 1000 kg, sie ist unten auf dem Typenschild angegeben. Bitte beachten Sie, dass dies das Gesamtgewicht (einschließlich Ladung) ist.

 

Das Typenschild der Alko-Auflaufbremse enthält alle Informationen, die Sie benötigen!

Wie funktioniert eine Alko-Auflaufbremse?

Es ist nützlich zu wissen, wie eine Alko-Auflaufbremse genau funktioniert. Eine Alko-Auflaufbremse sorgt dafür, dass der Anhänger bremst, wenn er auf das Zugfahrzeug aufläuft. Die Alko-Auflaufbremse wird aktiviert, wenn eine negative Zugkraft auf die Deichsel einwirkt. Beim Bremsen oder der Verringerung der Geschwindigkeit des Zugfahrzeugs wird die Bremsstange angezogen, die wiederum die Bremsbacken gegen die Bremstrommel drückt. Sie ist also rein mechanisch, eine Auflaufbremse hat keine elektronischen Kupplungen. Der Anhänger bremst schließlich, weil der Auflaufdämpfer sich verkürzt und die Bremsseile angezogen werden. Überprüfen Sie Ihre Bremsanlage regelmäßig, damit Sie immer auf der sicheren Seite sind. 

AL-KO Auflaufbremse austauschen Anleitungsvideo

Manchmal ist es möglich, eine Alko-Auflaufbremse zu reparieren. Dies ist zum Beispiel möglich, wenn nur die Kupplung oder der Dämpfer defekt sind. Wenn ein Dämpfer defekt ist, können Sie diesen mit den Händen eindrücken. Dies ist mit einem funktionstüchtigen Dämpfer nicht möglich. Ein Alko Auflaufdämpfer lässt sich auch leicht selbst austauschen, wie Sie in diesem Video sehen können. Ist die Alko-Auflaufbremse verbogen? Dann empfehlen wir immer den Kauf einer neuen Auflaufbremse. Weitere Informationen zur Reparatur der Auflaufbremse und anderer Teile finden Sie hier. In diesem Video sehen Sie, wie man eine Auflaufbremse einbaut. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Auflaufbremsen die gleichen Anschlussmaße haben (daher ist es wichtig, die Alko-Auflaufbremse durch die Gleiche zu ersetzen). Es kommt manchmal vor, dass noch etwas unklar ist. Möglicherweise ist das Typenschild nicht deutlich lesbar. Bei Unklarheiten können Sie sich jederzeit an uns wenden und sich persönlich beraten lassen.

 

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten