Kundendienst
0
Schließen

Lose Felgen für Anhänger und Wohnwagen

Lose Felgen für Anhänger und Wohnwagen

Wie bestimmen Sie den Abstand der Felgen?

Stellplatzgröße des AnhängersBei einer Felge mit einer geraden Anzahl von Schraubenlöchern messen Sie einfach den Abstand zwischen den beiden gegenüberliegenden Schraubenlöchern (Abbildung 1). Bei einer Felge mit einer ungeraden Anzahl von Schraubenlöchern, z. B. einer 5-Loch-Felge, müssen Sie den Lochkreis messen/berechnen. Sie können dann einen imaginären Kreis zeichnen oder den Abstand von der Mitte der Nabe zur Mitte eines der Bolzenlöcher messen und diesen Wert mit zwei multiplizieren.

Lochkreis-Größenbezeichnungen von Anhängerfelgen

Im Volksmund werden häufig Namen für bestimmte gängige Lochkreisgrößen verwendet.

Ein Beispiel dafür ist der "Opel-Lochkreis", der früher in Autos von Opel eingebaut war. Dies ist das 4x100-Lochkreismaß, das auch heute noch häufig auf Anhängern zu finden ist. Die zweite gängige Lochkreisgröße ist der "Mercedes-Lochkreis", eine Lochkreisgröße von 5x112. Eine 5-Loch-Felge, die inzwischen auch von den Herstellern bei der Montage häufig verwendet wird. Dann gibt es noch der "französische Lochkreis", die oft bei französischen Wohnwagenzelten verwendet wird, und bei einer Felge mit einer Schmiernippelaussparung. Nachstehend finden Sie eine schematische Übersicht.

Bezeichnung

Größe des Stiels

Durchmesser der Nabe

Opel-Stellplatz4x10057 mm
Plattstich4x11585 mm
Rad mit Schmiernippelaussparung4x101,667 mm
Mercedes-Stellplatz5x11267 mm
 5x14094 mm

Welche Radschrauben sind für meine Anhängerfelgen geeignet?

Die Spezifikationen der einzelnen Räder geben an, welche Radschrauben geeignet sind, fast alle Anhängerräder sind heute mit konischen Radschrauben ausgestattet.

Dies sind kugelförmige oder konische Radschrauben für die Felgen

ET-Wert von Anhängerfelgen

ET-Wert des Anhängers

Die Wölbung des Rades (ET-Wert) bestimmt, wie stark die Felge des Anhängers nach innen oder nach außen fällt. Wenn die Montagefläche (M) genau in der Mitte der Felge liegen würde, wäre der ET-Wert 0. Je höher der ET-Wert ist, desto weiter sitzt das Rad unter dem Anhänger. Je niedriger der Et-Wert ist, desto weiter außen sitzt das Rad logischerweise. Es kann sogar einen negativen ET-Wert geben. Im Durchschnitt ist eine Abweichung von 5 mm akzeptabel, aber es wird empfohlen, die gleichen ET-Werte zu verwenden, um eine optimale Straßenlage zu erreichen.

Erklärung, wie man die Neigung einer Anhängerfelge misst

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten