Kundendienst
0
Schließen

Anhängerkupplungen - gebremst und ungebremst

Tauschen Sie die Anhängerkupplung einfach selbst aus. Alle Marken direkt ab Lager lieferbar. An einem Werktag vor 18.00 Uhr bestellt = morgen geliefert. Mehr anzeigen

Marken

Kapazität

Deichselanschluss

Preis

-
123 Produkte
Knott KF35A - rund 50 mm - 3500 kg

Knott KF35A - rund 50 mm - 3500 kg

Knott KF35A - rund 50 mm - 3500 kg - gebremste K...
86,95*
Ansehen
Winterhoff EM300RA - rund 45 mm - 3000 kg
59,95*
Ansehen
AL-KO AK7-H plus - 70 mm Kasten - 750 kg
39,95*
Ansehen
WS3000 Griff für Sicherheitskupplung
59,95*
Ansehen
Softdock AL-KO gebremste Kupplungen

Softdock AL-KO gebremste Kupplungen

Soft Dock alko gebremste Kupplungen mit Knopf-Au...
10,95*
Ansehen
Abreißseil 150 cm Klemmhaken + Ring
5,95*
Ansehen
AL-KO AK7-D - 50 mm vierkant - 750 kg

AL-KO AK7-D - 50 mm vierkant - 750 kg

AL-KO AK7-D - Vierkant 50 mm - 750 kg - ungebrem...
37,95*
Ansehen
Winterhoff WW8-B - rund 60 mm - 800 kg

Winterhoff WW8-B - rund 60 mm - 800 kg

Winterhoff WW8-B - rund 60 mm - 800 kg - ungebre...
22,95*
Ansehen
Winterhoff WW8-H - Hülse 70 mm - 800 kg
21,95*
Ansehen
Winterhoff EM300RAS - rund 45/46 mm - 3000 kg
89,95*
Ansehen
Winterhoff EM350RBS - rund 50 mm - 3500 kg
109,95*
Ansehen
Winterhoff WW13N - rund 45 mm - 1500 kg
31,95*
Ansehen
Hilfskupplung für ungebremste Anhänger mit Abreißseil
8,95*
Ansehen
Winterhoff WW8-A - rund 50 mm - 800 kg

Winterhoff WW8-A - rund 50 mm - 800 kg

Winterhoff WW8-A - rund 50 mm - 800 kg - ungebre...
22,95*
Ansehen
Anhänger Kombizughaken - 1500 kg

Anhänger Kombizughaken - 1500 kg

Anhänger Kombizughaken - 1500 kg maximale Anhäng...
59,95*
Ansehen
Winterhoff WW150VF - Hülse 60 mm - 1500 kg
63,95*
Ansehen
Winterhoff EM300RBS - rund 50 mm - 3000 kg - gebremste Kupplung
89,95*
Ansehen
Stützbock Deichsel 3 Befestigungslöcher
6,95*
Ansehen
Winterhoff EM350RB - rund 50 mm - 3500 kg
77,95*
Ansehen
Winterhoff WWK+Z - rund 35/40/45/46/50/51 mm - 3000 kg
69,95*
Ansehen
Knott KQ14BN3 - Hülse 60 mm - 1400 kg

Knott KQ14BN3 - Hülse 60 mm - 1400 kg

Knott KQ14BN3 - Hülse 60 mm - 1400 kg - gebremst...
31,95*
Ansehen
Knott K7,5L - Rohr 60 mm - 750 kg

Knott K7,5L - Rohr 60 mm - 750 kg

Knott K7,5L - Hülse 60 mm - 750 kg - ungebremste...
23,95*
Ansehen
Winterhoff EM300RB - rund 50 mm - 3000 kg
69,95*
Ansehen
Abreißseil aus Stahl 53 cm
13,95*
Ansehen

Gebremste und ungebremste Anhängerkupplung kaufen

Anhängerkupplung kaufen? Wir bieten ein komplettes Sortiment Anhängerkupplungen. In den meisten Fällen empfehlen wir, eine Anhängerkupplung durch genau das gleiche Modell zu ersetzen. Dann können Sie sicher sein, dass die Anschlussmaße und das Gesamtgewicht übereinstimmen. Möchten sie eine Anhängerkupplung kaufen, gibt es diese in gebremsten  und ungebremsten Varianten. Gebremste Anhänger haben eine Auflaufbremse und Bremstrommeln. Wir verkaufen Original-Kupplungen von Knott, AL-KO, Winterhoff und Albe. Hier finden Sie unser komplettes Angebot mit immer günstigen Preisen. 

Material der Anhängerkupplungen

Man unterscheidet grob zwischen zwei verschiedenen Kupplungen. Kupplungen aus Stahlblech und Gusseisen. Anhängerkupplungen aus Stahl werden für eine runde Deichsel oder ein Kastenprofil hergestellt. Es ist wichtig, die richtige Größe zu überprüfen. Es gibt auch Kupplungen, die für mehrere Anschlussgrößen geeignet sind. Hierfür werden dann Füllschalen/Distanzschalen verwendet. Dies gilt zum Beispiel für die AL-KO Kupplung AK270. Diese Kupplungen werden sowohl als ungebremste Anhängerkupplung als auch als gebremste Anhängerkupplung verwendet. Anhängerkupplungen aus Gusseisen werden für die schweren gebremsten Kupplungen von 2700 kg bis 3500 kg verwendet. Die Anhängerkupplung aus Gusseisen ist schwerer und natürlich auch widerstandsfähiger als eine Kugelkupplung aus Stahlblech. Achten Sie auch auf die Anschlusspunkte der Bolzenlöcher der Anhänger Kupplung für die Befestigung an der Deichsel. Alle Marken verwenden diese Unterscheidung im Material, es ist also nur eine Frage, welche für welche Bruttonutzlast Sie eine Anhängerkupplung suchen. Suchen Sie andere Teile für Ihren Anhänger? Die haben wir natürlich auch.

Welche Anhängerkupplung benötige ich?

Möchten Sie die Anhängerkupplungen gegen ein anderes Modell als das jetzige austauschen? Dann ist es wichtig, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Marke - dies ist nur für gebremste Kupplungen relevant (für eine ungebremste Anhänger Kupplung ist die Marke nicht relevant)
  • Gebremst oder ungebremst - zunächst ist es wichtig festzustellen, ob Sie eine gebremste oder ungebremste Anhängerkupplung haben.
  • Anhängelast/Gesamtgewicht - es ist wichtig zu wissen, wie hoch die Mindestanhängelast der Anhängerkupplung sein muss.
  • Befestigungsform - die Befestigungsform ist die Form, an der die Anhängerkupplungen befestigt werden sollen; sie kann rechteckig oder rund sein und ist in verschiedenen Breiten erhältlich
  • Anschlussmaße - schließlich ist es wichtig, die Anschlussmaße zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie mit den aktuellen Maßen übereinstimmen. Diese können horizontal, vertikal oder eine Kombination aus beidem sein

Anhängerkupplung abschmieren

Durch intensiven Gebrauch verschleißt die Anhängerkupplung. Das ist normal und kann nur durch Einfetten der Anhängerkupplungen verlangsamt werden, damit sie so wenig Reibung wie möglich hat. Es gibt eine große Anzahl von Herstellern für Anhängerkupplungen, die alle qualitativ hochwertige Anhängerkupplungen herstellen. Wir empfehlen, die vorhandene Anhängerkupplungen immer durch eine identische zu ersetzen, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten. Bei ungebremsten Anhängern ist dies weniger wichtig, da die Anhängerkupplung dann keinen Einfluss mehr auf die Bremswirkung des Anhängers hat. Bei gebremsten Anhängern ist die Kupplung Teil der Auflaufbremse und damit Teil der Bremsfunktion. Oft muss man sich mit den Anschlüssen der Kupplung an der Deichsel befassen. Achten Sie immer darauf, ob es sich um vertikale oder horizontale Schraubenlöcher handelt. Aus Gründen der Flexibilität und Sicherheit muss die Kupplung mindestens alle sechs Monate geschmiert werden, um alle beweglichen Teile und Bolzen vor Verschleiß zu schützen.

Haben Sie eine gebremste Anhängerkupplung? Schmieren Sie dann auch die Auflaufbremse

Wichtige Hinweise zum Betrieb einer Anhängerkupplung. Die Bedeutung einer einwandfrei funktionierenden Anhängerkupplung ist zwingend und entscheidend für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Achten Sie deshalb beim Ankuppeln der Kupplung für Anhänger an den Kugelkopf darauf, dass diese gut gesichert ist. Oft wird dies auch auf der Seite der Kupplung mit grünen und roten Markierungspunkten angezeigt.

Sicherheits-Kontrollanzeige
Anhängerkupplung Kontrollanzeige

 

Welches Zubehör benötige ich für eine Anhängerkupplung?

Softdocks - ein Softdock kann an der Oberseite der Anhängerkupplung angebracht werden und sorgt dafür, dass bei einem Kontakt mit dem Auto keiner von beiden beschädigt wird. Abreißseile - ein Abreißseil bietet ein zusätzliches Stück Sicherheit. Sollte sich der Anhänger aus irgendwelchen Gründen abkoppeln, bleibt er dennoch am Abreißseil befestigt, so dass Sie sicher zum Stehen kommen können. Ein montiertes Abreißseil ist während der Fahrt obligatorisch. Deichselwaage - mit einer Deichselwaage können Sie den Druck des Anhängers auf den Kugelkopf des Zugfahrzeugs wiegen. Deichselschlösser - Deichselschlösser werden unter, über oder um die Kupplung herum angebracht. Diese Kupplungsschlösser sorgen dafür, dass der Anhänger im verriegelten Zustand nicht an- oder abgekuppelt werden kann. In den meisten Fällen verlangen die Versicherungsgesellschaften die Verwendung eines von der SCM-zugelassenen Schlosses, wenn Sie den Anhänger versichern wollen. Steckschlösser - Steckschlösser werden in den Griff der Kupplung eingesetzt und verhindern, dass dieser auf und ab bewegt werden kann.

Schauen Sie sich die Anhängerkupplung Kosten an und finden Sie die optimale Anhängerkupplung für Ihren Anhänger.

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »